Diatra-Journal 1-2003

Zum Titelbild:  Es stammt von Silvia Kretzler, Schülerin an der Konrad-Adenauer-Schule in Bruchsal. Sie und ihre Mitschüler beschäftigten sich im Jahre 2000 in der siebten Klasse auf Anregung und unter der Leitung der Kunstlehrerin Dagmar Kropp (selbst Dialysepatientin) mit dem Thema Tod - Trauer - Organspende. Die entstandenen Bilder wurden in Bruchsal öffentlich ausgestellt; das "Diatra-Journal" hat seitdem wiederholt ausgesuchte Arbeiten aus diesem Projekt vorgestellt.  Silvia schreibt dazu: "Organspende - Ich habe das Blatt in zwei Hälften geteilt, weil ich ausdrücken wollte, dass Organspende etwas Schönes aber auch Trauriges ist. Der Mann, der auf der dunklen Seite steht, weint aus Trauer um den verlorenen Verwandten. Es sollen aber auch gleichzeitig Freudentränen sein, dass durch den Tod einem anderen Menschen geholfen werden konnte. Die Frau auf der rechten hellen Seite freut sich über ihr "neues" Herz, ist aber auch etwas traurig, weil ein anderer Mensch gestorben ist. Ich finde eine Organspende gut und finde, dass wenn man ein Organ gespendet bekommen hat, sollte man sich darüber freuen und zufrieden sein."

Zum Titelbild:
Es stammt von Silvia Kretzler, Schülerin an der Konrad-Adenauer-Schule in Bruchsal. Sie und ihre Mitschüler beschäftigten sich im Jahre 2000 in der siebten Klasse auf Anregung und unter der Leitung der Kunstlehrerin Dagmar Kropp (selbst Dialysepatientin) mit dem Thema Tod – Trauer – Organspende. Die entstandenen Bilder wurden in Bruchsal öffentlich ausgestellt; das „Diatra-Journal“ hat seitdem wiederholt ausgesuchte Arbeiten aus diesem Projekt vorgestellt.
Silvia schreibt dazu:
„Organspende – Ich habe das Blatt in zwei Hälften geteilt, weil ich ausdrücken wollte, dass Organspende etwas Schönes aber auch Trauriges ist. Der Mann, der auf der dunklen Seite steht, weint aus Trauer um den verlorenen Verwandten. Es sollen aber auch gleichzeitig Freudentränen sein, dass durch den Tod einem anderen Menschen geholfen werden konnte. Die Frau auf der rechten hellen Seite freut sich über ihr „neues“ Herz, ist aber auch etwas traurig, weil ein anderer Mensch gestorben ist. Ich finde eine Organspende gut und finde, dass wenn man ein Organ gespendet bekommen hat, sollte man sich darüber freuen und zufrieden sein.“

Forum Mitteilungen

  • Nierenwoche 2003
  • Info-Veranstaltung TX-Zentrum Stuttgart
  • 12. Erfurter Dialysefachtagung
  • Tag der Organspende 2003
  • Teilnehmer für Patientenstudie gesucht
  • 2003: Jahr der Behinderten
  • Rettungsflugwacht-Informationen
  • Lipid-Apharese-Patienten-Initiative
  • Neu: „Familiäre Zystennieren Rhein-Ruhr“
  • BdO-Organspende-Veranstaltung in Berlin
  • Patientenseminar in Bosen
  • DTH – Hilfe für Patienten
  • Broschüre zur Pflegeversicherung
  • Nierenstiftung unterstützt Patienten
  • Prof. Reichart wurde 60
  • Prof. Haverich geehrt
  • Ehrendoktorwürde für Prof. Körfer
  • Bahnreisen für Behinderte
  • „Tag der offenen Tür“ im Dialysezentrum Augustaanlage Mannheim

Forum Medizin

  • Dr. Zimmermann: Fortschritte in der Hämodialysebehandlung – Teil 1
  • PD Dr. Schindler: Mikroinflammation bei Dialysepatienten
  • Dr. Westenfeld und PD Dr. Ketteler: Haut- und Gefäßerkrankungen bei Dialysepatienten
  • Dr. Haufe: Was sagen mir meine Laborwerte? – Teil 1
  • Vergiftung durch Sternfrucht bei urämischen Patienten
  • Entzündung und Juckreiz bei HD-Patienten

Forum Organspende

  • DSO-Stellungnahme zu Organspende und Transplantation in 2002
  • Statistiken zu Organentnahme und Transplantation in 2002
  • Anstieg der Organspenden in Bayern
  • IOH – Initiative Organspende in Hessen
  • Länderinitiative zur Organspende
  • Spanien mit weltweit meisten Organspendern
  • Junge Menschen zu Organspende und Transplantation in Schweden
  • Diatra-Journal im Gespräch mit Dr. Wesslau, DSO-Region Nord-Ost
  • Deutsche gegen Organhandel
  • Organverkauf macht krank und noch ärmer
  • Initiative Organspende Rheinland-Pfalz
  • Infotelefon Organspende von BZgA und DSO

Forum Transplantation

  • PD Dr. Stangl und Prof. Heemann: Organisation und Ablauf einer NTX – Teil 1
  • Gestörter Vitamin D Stoffwechsel
  • Verlust an Knochenmasse nach NTX
  • Langzeitnachbeobachtung von Lebendnierenspendern
  • Hornhaut-Transplantationen
  • Sterblichkeit nach NTX wegen Zytomegalie?
  • „Medawar“-Preis
  • Männer stoßen Frauenherzen häufig ab
  • NTX nach Knochenmarkübertragung
  • Absetzen von Kortikosteroiden nach NTX

Forum Fortbildung

  • Internationaler Kongreß „Ethik in der Organtransplantation“ in München
  • 3. Dreiländerkongreß „Nephrologische Pflege“
  • Seminar „Transplantation“ in Regensburg

Forum Portrait

  • Wolfgang Lödel: Fünf Jahre nach der NTX
  • Bundesverdienstkreuz für Dr. Rainer Müller

Forum Panorama

  • Namaste – Dialyse auf nepalisch

Forum Ernährung

  • Irmgard Landthaler: „Frühlings-Erwachen“

Forum Reisen

  • Dialyse in Thailand

Forum Buchvorstellung

  • Dialyse und Nephrologie für Pflegeberufe

Forum Selbsthilfe

  • ARGE-Niere Österreich: Selbstbehalte – Bestrafung für Kranke
  • Walter Kiesenhofer: Selbsthilfe und Politik
  • IV Dessau: Nach der Jahrhundertflut
  • IG Schweinfurt: Ehrung für Claudia Weiß
  • Kinderkarussell drehte sich für die AGO
  • HiGe Regensburg/Straubing: Ehrung für Ilse Zagler
  • Streetwork-Projekt Berlin: Kaffeetüten zu Einkaufstaschen