Dr. med. Doris Gerbig

Dr. med. Doris Gerbig
Internistin | Nephrologin
Chefärztin Abteilung Innere Medizin/Nephrologie
Transplantationsnachsorge – m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
Dienstag, 22. August 2017, 16 bis 18 Uhr
Tel. (08 046) 18 41 46

Studium der Humanmedizin und Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Boston University School of Medicine

Internistische Facharztausbildung und wissenschaftliche Tätigkeit in der Medizinischen Klinik I, Klinikum Großhadern der LMU München und weitere Facharztausbildung in der Inneren Abteilung am Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung zur Nephrologin im Klinikum Großhadern der LMU München, hierbei längere Tätigkeit auf der Transplantationsstation und in der Transplantationsambulanz.

Niedergelassene Internistin und Nephrologin in der Dialysepraxis Murnau mit Genehmigung der gesamten internistischen Ultraschalldiagnostik im Gebiet der Inneren Medizin

anschließend Vertragsärztin in der Dialysepraxis Bad Tölz-Wolfratshausen, in der Zentralen Notaufnahme der Stadtklinik Bad Tölz und in der Nephrologie der Fachklinik Bad Heilbrunn

Seit 2013 Chefärztin der Abteilung Innere Medizin/Nephrologie, Transplantationsnachsorge der Fachklinik Bad Heilbrunn

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) und der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG)

Mitglied der Kommission Rehabilitations-, Transitions- und Altersmedizin der DGfN

Mitglied des Arbeitskreises „Strukturrichtlinien in der nephrologischen Rehabilitation“ der Kommission Rehabilitation der DGfN

 

Sprechstunde:
Dienstag, 22. August 2017, 16 bis 18 Uhr
Tel. (08 046) 18 41 46


zurück zur Übersicht