Christina Sternberg

Christina Sternberg

Christina Sternberg

Geboren 1946 in Hannover.
Schule und Ausbildung in Berlin.
Studium an der Medizinischen Fachschule Berlin
Fachdiplom MTA und staatliche Anerkennung MTA
1990 Pharmareferentenausbildung und Diplom
1996 bis 1999 berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin
2000 Diplomarbeit Fachgebiet Gesundheitsökonomie
ab 2006 Ernährungsberatung für Dialysepatienten, Patientenschulung und Kochkurse mit Dialysepatienten
2009 bis 2011 berufsbegleitendes Studium Ernährungsberatung an der Fernakademie
bis Dezember 2011 wissenschaftliche Referentin im Bereich Nephrologie bei der Genzyme GmbH.

Seit Januar 2012 selbständige Ernährungsberaterin und Herausgabe des Buches „Rezepte – nicht nur – für Dialysepatienten“.

Sprechstunde: Dienstag, 4. Juni 2013, 17 bis 19 Uhr
Tel.-Nr. (0 30) 93 12 024