DIATRA professional – Das eMagazine für Mediziner und Healthcare Professionals

Vol. 4/2020 (Oktober – Dezember 2020)

News
Termine
Forschung & Studien
Immunreaktion gegen Sars-Cov-2 nach Organtransplantation • Organbefall von SARS-CoV-2 erhöht Risiko für Sterblichkeit und akutes Nierenversagen • COVID-19 und akutes Organversagen: Entzündungszellen ins Visier genommen • Remdesivir (Veklury®): PRAC überprüft Signal zu Nierenschädigungen • Pflege-Studie: Situation in Krankenhäusern in Berlin und Brandenburg während der COVID-19-Pandemie • COVID-19-freie Krankenhausbereiche können nach Operationen Leben retten • Metformin für Patienten mit Typ-2-Diabetes oder nicht? • Zi veröffentlicht Studie zu Influenza-Impfquoten unter chronisch Kranken • Erster umfassender Report: Chronische Krankheiten in Deutschland • Kleiner Schalter mit großem Effekt • Konventioneller Kaffee gesünder als biologischer
Nephrologie
Der optimale Zeitpunkt des Beginns einer Nierenersatztherapie bei Intensivpatienten
Infektionen können Autoimmunerkrankungen in der Niere verstärken
Asklepios Klinikum Harburg: 25 Jahre Klinik für Nephrologie
Neuer Antikörper könnte Eisenstoffwechsel verbessern und kardiovaskuläres Risiko minimieren
Neuer Therapieansatz: familiäre Zystennierenerkrankung ADPKD
Organbefall von SARS-CoV-2 erhöht Risiko für Sterblichkeit und akutes Nierenversagen
SARS-CoV-2: Virenbefall der Nieren geht mit akutem Nierenversagen und erhöhter Sterblichkeit einher
Substanzklasse der SGLT-2-Inhibitoren kann Dialysepflichtigkeit bei Patienten mit chronischer Nierenkrankheit hinausschieben
Chronische Nierenerkrankung: Unterschiedliche biologische Eigenschaften des Nebenschilddrüsenhormons durch Oxidation
Transplantation
Modernes Organperfusionsgerät bereitet Spenderlebern auf
G-BA: Änderungen Mindestmengenregelung Leber-Tx
Weltweit erste Nieren-Tx bei einem Leukämie-Patienten
Anmeldungen – Transplantationen – Warteliste
Diabetologie
Epigenetische Veränderungen gehen Ausbruch von Diabetes voraus
DPV-Register: Versorgung von Kindern & Jugendlichen
IDF Europe: Umfrage zu COVID-19 und Diabetes
„Diabeteszentrum Wienerberg“ kommt Mitte 2021
Schwangerschaftsdiabetes: Dringender Verbesserungsbedarf im Screening-Verfahren
Cochrane Review: Fettsteuer auf Lebensmittel
125 Jahre Diabetologie am DGD-Krankenhaus Sachsenhausen
Vorschläge zur Umsetzung der Nationalen Diabetesstrategie
Kongresse
„Best-of DGU 2020“: Urologen beenden ersten virtuellen Kongress
12. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN): SARS-CoV-2 und Niere im Mittelpunkt
DGfN: 10 Jahre STOP-IgAN-Studie – Ergebnisse
DGfN: Neue Therapieoptionen bei Lupus-Nephritis
29. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG): Zur Lage der Organspende, COVID-19, Transplantation und Lebendspende
DTG: „Ein Tropfen auf dem heißen Stein“ – keine Trendwende bei der Organspende in Sicht
DTG: „Wir brauchen kreativere Konzepte im Bereich der Lebendspende.“
DTG: Die SARS-CoV-2-Pandemie hat nicht zu einer nennenswerten Beeinträchtigung der Organspende in Deutschland geführt
Lesetipps

Das Heilmittelwerbegesetz (HWG) erlaubt den Zugriff auf DIATRA professional nur für Fachkreise, weshalb Sie sich bitte per DocCheck (unten) anmelden, um den vollen Zugriff auf DIATRA professional zu erhalten.

Sollten Sie über keinen DocCheck-Zugang verfügen, dann ermöglichen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne eine gesonderten Zugang. Sprechen Sie uns einfach unter an.

Ihr DIATRA professional-Team


Bitte melden Sie sich mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten an, um die Inhalte lesen zu können.

Sollen wir Sie erinnern, wenn die neueste Ausgabe von DIATRA professional verfügbar ist?
Dann tragen Sie sich einfach hier ein. Wir schicken Ihnen pünktlich eine Nachricht!
Einwilligungsverfahren:
Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind.

Verwendung der Daten:
Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Widerrufsrecht:
Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen.
Print Friendly, PDF & Email