Dr. med. Jens Ringel

Dr. med. Jens Ringel Internist / Nephrologe / Hypertensiologe DHL / Lipidologe DGFF  Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie Dialysezentrum Potsdam

Dr. med. Jens Ringel Internist / Nephrologe / Hypertensiologe DHL / Lipidologe DGFF Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie Dialysezentrum Potsdam

Geboren 1970.

1990 bis 1998 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin;

1998 Staatsexamen;

1995 bis 1999 Promotionsarbeit am Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin, Medizinische Klinik IV, Endokrinologie und Nephrologie;

1998 bis 2000 Arzt im Praktikum am Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin, Medizinische Klinik IV, Endokrinologie und Nephrologie;

2000 Approbation als Arzt und Promotion;

2000 bis 2001 Assistenzarzt am DRK Krankenhaus Mecklenburg-Strelitz, Innere Medizin;

2001 bis 2002 Assistenzarzt am Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin, Medizinische Klinik IV, Endokrinologie und Nephrologie;

2002 bis 2004 Assistenzarzt am Vivantes Humbold-Klinikum Berlin, Klinik für Innere Medizin, Nephrologie;

2004 Facharzt für Innere Medizin;

2004 bis 2005 Facharzt für Innere Medizin in Weiterbildung zum Nephrologen, Internistische Praxisgemeinschaft mit Dialyse Potsdam; 2005 Schwerpunktbezeichnung Nephrologie;

2005 bis 2006 Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Internistische Praxisgemeinschaft mit Dialyse Potsdam.

Seit Juni 2006 selbständige Tätigkeit als Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie im Dialysezentrum Potsdam.

Sprechstunde:
Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14 bis 16 Uhr
Tel.-Nr. (03 31) 743 19 19