Dr. med. Johannes Bunia

Dr. med. Johannes Bunia
Internist | Nephrologe | Hyper­tensiologe DHL®
Dialyse- und Apheresezentrum Iserlohn
Mittwoch, 14. September 2016, 16 bis 18 Uhr
Tel. (02 37) 11 49 111

Geboren 1955

1973-1979 Studium der Humanmedizin

1979 Approbation

1979-1986 Assistenz­arzt an mehreren Krankenhäusern

1987-1990 Oberarzt der nephrologischen Abteilung des Klinikums Lüdenscheid (Lehrkrankenhaus der Universität Bonn) mit Lehrauftrag der Universität Bonn

1989-1992 Leitender Arzt der Dialyse in Marienhospital in Iserlohn-Letmathe

1993 Gründung des Dialysezentrums

Seit 2014 Mitglied des „Advisory Boards EuCliD Deutschland“

Seit April 2016 beratende Funktion für EuCliD und wissenschaftliche Leitung der EuCliD-Anwendertreffen

Gehört den folgenden Vereinigungen an: Nephrologischer Regionalverbund Westfalen-Lippe e.V. (2. Vorsitzender des Nephrologischen Regionalverbund Westfalen-Lippe e.V.), Deutsche Gesellschaft für Nephrologie, Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V., Berufsverband Deutscher Internisten e.V., Deutsche Hochdruckliga e.V., Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.

 

 

Sprechstunde:
Mittwoch, 14. September 2016, 16 bis 18 Uhr
Tel. (02 37) 11 49 111


zurück zur Übersicht