Dr. med. Johannes Hosp

Dr. med. Johannes Hosp

Dr. med. Johannes Hosp

Geboren 1965 in Freiburg im Breisgau
1985 bis 1986 Grundstudium Chemieingenieurwesen in Karlsruhe
1986 bis 1993 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
1993 Promotion
1993 bis 1994 Arzt im Praktikum an der I. Medizinischen Klinik in Singen am Hohentwiel
1994 Approbation als Arzt
1995 bis 1996 Assistenzarzt an der Inneren Abteilung der Lungenfachklinik St. Blasien/Schwarzwald
1996 bis 2002 I. Medizinische Klinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe
2000 Anerkennung als Arzt für Innere Medizin
2002 Anerkennung als Arzt für Nephrologie und Notfallmedizin
2002 bis 2004 Arzt im Dialysezentrum Baden-Baden mit klinischer Tätigkeit an der Stadtklinik (Haus der Zentralversorgung)
2005 ärztliche Qualifikation als Diabetologe DDG
2008 Genehmigung zum Führen der Bezeichnung Hypertensiologe der Deutschen Hochdruck Liga.

Seit 2005 Arzt in der MediClin Staufenburg Klinik in Durbach (Rehabilitationsklinik Fachbereich Innere Medizin mit den Teilgebieten Nephrologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen, Uroonkologie, Rheumatologie/Orthopädie).

Dienstag, 10. September 2013, 16 bis 18 Uhr

Tel.-Nr. (07 81) 47 33 54