Dr. med. Manfred Hecking

Dr. med. Manfred Hecking
Innere Med. III / Nephrologie, Medizinische Universität/AKH Wien
Dienstag, 19. Januar 2016, 14 -16 Uhr
Tel. (00 43) 1 60 19 17 21 38

 

Geboren 1973

1993 bis 2004 Medizinstudium an der Freien Universität Berlin sowie der Humboldt Universität Berlin

2004 Approbation als Arzt

2004 bis 2006 Forschungstätigkeit an der Abteilung für Innere Medizin, Chirurgie und Psychiatrie der Medizinischen Universitätsklinik Wien (CsA-Monitoring, mTOR-Inhibitoren in der Immunsuppression)

2006 bis 2008 Doktoranden-Programm „Inflammation und Immunität“ an der Medizinischen Universitätsklinik Wien

Seit September 2008 Assistenzarzt an der Klinik für Innere Medizin III, Nephrologie und Dialyse, Medizinische Universitätsklinik Wien

seit 2010 diverse Forschungsaufenthalte am Arbor Research Collaborative for Health, Ann Arbor/USA

September 2015 Facharztanerkennung als Internist/Nephrologe

Klinische Forschungsschwerpunkte: Post-Transplant Diabetes, Nierenersatztherapie, Flüssigkeits-Management und Natriumhaushalt bei Dialysepatienten und den geschlechtsspezifischen Unterschieden..

 

 

Sprechstunde:
Dienstag, 19. Januar 2016, 14 -16 Uhr
Tel. (00 43) 1 60 19 17 21 38


zurück zur Übersicht