Privatdozent Dr. med. Clemens Grupp

Privatdozent Dr. med. Clemens Gruppgrupp

Privatdozent Dr. med. Clemens Grupp
Internist / Nephrologe / Hypertensiologe DHL
Chefarzt Medizinische Klinik 3,
Klinikum der Sozialstiftung Bamberg
Leitender Arzt, KfH-Nierenzentrum Bamberg
Dienstag, 22. September 2015, 17 bis 19 Uhr
Tel.-Nr. (09 51) 50 31 55 00

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Ulm, Mannheim und Heidelberg von 1977-1984. Approbation und Promotion 1984. 1985-1987 als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DfG) am Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie (vormals Systemphysiologie) in Dortmund, Untersuchung tubuloepithelialer Transportsysteme.

1987 bis 1994 als Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Sektion Nephrologie am Universitätsklinikum Ulm.

1994 bis 2003 Oberarzt in der Abteilung Nephrologie und Rheumatologie am Universitätsklinikum Göttingen.

2001 Habilitation an der Georg-August-Universität Göttingen.

Seit 2003 Chefarzt der 3. Medizinischen Klinik mit den Schwerpunkten Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Rheumatologie und Osteologie am Klinikum der Sozialstiftung Bamberg. Seit diesem Zeitpunkt auch Leitender Arzt am KfH-Nierenzentrum Bamberg.

Seit 2005 Aufbau der vierten akutgeriatrischen Abteilung Bayerns (Zentrum für Altersmedizin), dieses geriatrische Zentrum umfasst inzwischen auch eine geriatrische Tagesklinik sowie eine stationäre und mobile geriatrische Rehabilitation. Aktuelles wissenschaftliches Interesse primär zu nephro-geriatrischen/hypertensiologischen Fragestellungen.

1994 Facharzt für Innere Medizin, 1999 Schwerpunktbezeichnung Nephrologie, 2004 Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin, 2008 Zusatzbezeichnung Geriatrie, zertifiziert als Hypertensiologe (DHL/ESH) und Osteologe (DVO).

 

Sprechstunde:
Dienstag, 22. September 2015, 17 bis 19 Uhr
Tel.-Nr. (09 51) 50 31 55 00


zurück zur Übersicht