Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klinisches Peritonealdialyse Kolloquium

10. Mai 2014 - 09:00 bis 17:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
mit dem „Klinischen Peritonealdialyse-Kolloquium Frankfurt“ wollen wir eine Lücke schließen. In vielen nephrologischen Kliniken spielt die Peritonealdialyse (PD) in der Ausbildung und im Alltag leider eine zu geringe Rolle.
Wir wollen Ihnen als (potentiellen) Anwendern mit zwei ganztägigen Fortbildungen die Grundlagen der PD mit all ihren Facetten näherbringen.
Am ersten Tag stehen die Grundlagen, die Aufklärung und die verschiedenen Modalitäten des Verfahrens im Vordergrund. Der Fokus des zweiten Tages liegt auf der Überwachung, den Komplikationen und dem Komplikationsmanagement der Peritonealdialyse.
Darüber hinaus ist jeder eingeladen, auch praktische Erfahrungen in unseren PD-Ambulanzen zu erwerben.
Eine Hospitation ist nach Rücksprache natürlich jederzeit möglich.
Angesprochen sind alle Ärzte, die in nephrologischen Schwerpunkt-Kliniken arbeiten, Ärzte, die sich auf ihre Facharztprüfung vorbereiten sowie Ärzte aus Dialysezentren, die ihr Wissen bezüglich der PD vertiefen bzw. auffrischen wollen.
Neben der Erörterung von Grundlagenthemen soll jede Veranstaltung zusätzlich Raum für Gruppenarbeiten bieten, in denen eine aktive Mitarbeit gewünscht wird.
Im Anschluss an den Fortbildungstag findet jeweils eine Selbstevaluation statt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Prof. Dr. Peter Grützmacher, Volker Belwe, Dr. Stefan Haack

Informationen

Details

Datum:
10. Mai 2014
Zeit:
09:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

KfH-Nierenzentrum am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
Ginnheimer Landstraße 92
Frankfurt/Main, 60431 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
(069) 95 33 - 25 71
Website:
www.markus-krankenhaus.de

Veranstalter

KfH-Nierenzentrum am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
Telefon:
(069) 95 33 - 25 71
E-Mail:
Website:
www.markus-krankenhaus.de

Die neue Ausgabe von DIATRA professional – online und als PDF lesen: Nur ein Klick (auf die Grafik) entfernt!